Wie oft wird behandelt?

Ein Ansprechen auf die Akupunktur ist innerhalb der ersten 5 bis 6 Sitzungen feststellbar. Dann sind noch einige Sitzungen anzuschließen. Bei chronischen Beschwerden ist nach der ersten erfolgreichen Serie eine Pause von 3-6 Monaten einzuhalten, bevor man mit einer neuen Serie beginnt.
Wenn der Patient während den ersten 6 Behandlungen überhaupt nicht anspricht, dann ist schon jetzt eine Pause von 3-6 Monaten einzuhalten bevor man mit der Behandlung fortsetzt. Ein Ansprechen auf die Akupunktur kann verzögert einsetzen.